Wohnung in Belgien an der Küste kaufen

Eine Wohnung in Belgien zu Kaufen ist nicht leicht, doch wer die richtigen Tipps befolgt und sich informiert, kann attraktive Wohnungen zu fairen Preisen erwerben. Wichtig zu wissen ist, dass die Kaufpreise bei Wohnungen in Belgien zwar auf den ersten Blick niedrig sind, jedoch viele Immobilien dadurch teuer werden, dass die Nebenkosten wie Maklergebühren, Notariatskosten und andere Kosten etwa 15% des Kaufpreises ausmachen. Schöne Wohnungen zum Kauf gibt es in Belgien in verschiedenen Städten, in der Natur, an der Küste und fast überall im Land. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Wohnung in Flandern, oder in der Wallonie gekauft werden soll – wer sich richtig informiert, kann wirklich viel Geld sparen. Gerade bei Wohnungen ist der Markt in Belgien sehr unterschiedlich. Es gibt Objekte in modernen Neubauvierteln, aber auch viele alte Wohnungen, die in Häusern sind, die zum Teil schon mehrere hundert Jahre alt sein können. Je nach Objekt sind also unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen, wenn eine Wohnung in Belgien gekauft werden soll.

 

Wohnung in De Haan kaufen

Wohnung in De Haan kaufen

Wohnung oder Appartement in Antwerpen oder Brüssel kaufen


Die großen Industrie und Handelszentren des Landes Belgien stellen Antwerpen und Brüssel dar. Beide Städte sind gefragt und bieten vielen Menschen eine Heimat an. Vor allem da die berufliche Situation gut ist und es viele Arbeitsplätze gibt, ist es gefragt, sich in einer der beiden Städte eine passende Wohnung zu kaufen. Wie auch in Deutschland haben Käufer die Qual der Wahl und können zwischen Leben im direkten Zentrum, oder am Rand mit guter Anbindung wählen. Beim Kauf einer Wohnung sollte unbedingt auf die Beschaffenheit geachtet werden. In Belgien gibt es gerade in den Großstädten viele Mehrfamilienhäuser mit Wohnungen, die zum Beispiel wie ein Schlauch gestaltet sind, das heißt, dass von einem zentralen Gang alle Zimmer hintereinander abgehen. Einige Objekte haben noch nicht einmal diesen Gang, sondern mehrere Durchgangszimmer. Besichtigungen werden zeigen, dass dies sehr verschieden sein kann. Auch was die Versorgung mit warmem Wasser angeht und was die Heizung angeht, gibt es deutliche Unterschiede in Belgien. Es ist gerade in älteren Häusern möglich, dass auch Heizung und Warmwasserversorgung auf einem älteren Stand sind. Hier kann es der Fall sein, dass z.B. Durchlauferhitzer nachgerüstet werden müssen, damit zum Duschen genügend warmes Wasser vorhanden ist.

 

Wohnung an der Nordseeküste in Belgien kaufen

Wer eine Wohnung an der Nordseeküste in Belgien kaufen möchte, der sollte unbedingt darauf achten, wo die Wohnung liegt, in welcher Etage und natürlich ob ein Parkplatz dazu gehört. Viele Wohnungen werden in Belgien entlang der Küste angeboten. Gerade in Gemeinden wie Knokke-Heist, Middelkerke, aber auch in Wenduine gibt es viele Mehrfamilienhäuser, in denen Wohnungen auf verschiedenen Etagen angeboten werden. Wer sich für das Thema Wohnung an der Nordseeküste in Belgien kaufen interessiert, der wird schnell merken, dass die meisten Objekte, die zum Kauf angeboten werden, sogar von der Küste aus gesehen werden können. Rote Aufsteller markieren Wohnungen, die zum Kauf angeboten werden.

 

Ausblick FeWo Nordsee Belgien

Ausblick FeWo Nordsee Belgien

Wohnung an der belgischen Küste erwerben

Der Kauf einer Wohnung an der belgischen Küste ermöglicht es, einen einzigartigen Blick über die Nordsee zu haben. Dabei wissen viele Besucher der Küste nicht, wie schön der Ausblick aus den Wohnungen hier ist. Oftmals werden die Hochhäuser an der Küste Belgiens nur als optischer Schandfleck wahrgenommen, doch wer einmal einen Urlaub in einer Wohnung mit Meerblick genossen hat, der wird immer wieder hier hin wollen. Was gibt es schöneres, als abends von der Couch beim Essen, oder zum Frühstück immer einen Blick auf den Strand und auf die wilde Nordsee zu haben? In der Nacht ist es möglich, am Horizont die Schiffe zu sehen, die in den Hafen nach Antwerpen oder Ostende fahren. Eine Immobilie an der Nordsee in Belgien kann also wirklich traumhaft schön sein. Gerade der Blick lockt viele Gäste und als Geldanlage eignen sich die Wohnungen ohnehin häufig. Zu empfehlen ist es, dass z.B. erst ab einer gewissen Etage gekauft wird. Dies hat den Vorteil, dass der Fernblick garantiert werden kann und auch weit genug geschaut werden kann. Außerdem haben es die Menschen vom Strand oder von der Promenade aus schwieriger, in die eigene Immobilie in Belgien zu schauen. Oftmals sind die Wohnungen an der Nordsee in Belgien durch die gesamte Etage gebaut. Das bedeutet, dass nach vorne raus die Nordseeküste genossen werden kann und nach hinten raus der Blick über die Wiesen und die grüne Natur der Landschaft. Häufig haben die Häuser Tiefgaragen und natürlich Stellplätze, die zu den Wohnungen gehören. Auch ein Fahrstuhl zählt zu den Wohnungen dazu.

 

Hier eine Liste mit Tipps zum Wohnungskauf an der Nordsee:

 

-          Größe des Objekts

-          Etage beachten (wegen Einblick in die Wohnung und Ausblick auf die Nordsee)

-          Fahrstuhl beachten

-          Tiefgarage oder Stellplatz beachten

-          Heizung (Alter?)

-          Wasser (wie wird es erwärmt, wie viel Druck ist auf der Leitung?)

 

Dies sind nur einzelne Beispiele von Punkten, die beim Kauf einer Wohnung an der Nordseeküste in Belgien beachtet werden sollten. Grundsätzlich ist es ratsam, Immobilien in Belgien zum Kauf erst einmal zu besichtigen, bevor etwas gekauft wird. Wer sich im Land umschaut, der wird schnell feststellen, dass Belgien in jedem Fall viele sehenswerte Locations und Städte hat, in denen Wohnungen zum Kauf angeboten werden. Gerade an der Nordseeküste ist das Spektrum breit.