Traumimmobilien in Belgien online begutachten?

Wer sich 2016 dazu entscheiden sollte, eine schöne Immobilie in unserem Nachbarland Belgien zu kaufen, der muss natürlich auch darauf achten, dass diese nicht nur gut aussieht, sondern auch eine entsprechend praktische Lage hat. Als Möglichkeit für den Kurzurlaub, zum Arbeiten im Nachbarland oder als Sitz für den Ruhestand gibt es zahlreiche Immobilien, die in Belgien für deutsche Anleger, Investoren oder Selbstnutzer in Frage kommen. Die Auswahl der Traumimmobilien in Belgien kann genau wie auch in Deutschland gut über das Internet eingesehen werden. Es lohnt sich, auf den belgischen Webseiten für Immobilien (siehe: http://www.belgien-ratgeber.de/haus-in-belgien-kaufen-ferienhaus-oder-eigentum/) zu schauen, da hier eine große Auswahl vorhanden ist. Oftmals werden sogar Adressen angegeben und es gibt in der Regel mehr als genug Fotos zur Auswahl.

 

Geschäftshäuser Belgien

 

Immobilien in Belgien – Wohnungen oder doch lieber eine Villa im Grünen?

Wer sich für eine Wohnung als Zweitimmobilie im Königreich Belgien entscheidet, wird gerade über das Medium Internet eine sehr große Auswahl finden. Es lohnt sich in jedem Fall, entsprechende Objekte online zu suchen und darauf zu achten, dass diese gut beschrieben sind. Viele Immobilienportale in Belgien sind nicht nur in niederländischer sowie in französischer Sprache geschrieben, sondern auch in englischer Sprache verfügbar. Auch wenn nicht die kompletten Beschreibungen auf Englisch vorhanden sind, ist es doch möglich, einiges zu verstehen und somit entsprechende Objekte finden zu können.

 

Wie suche ich Immobilien in Belgien zum Kauf?

Im Internet gibt es zahlreiche bekannte belgische Immobilienportale. Besonders praktisch und von uns auch mehrfach genutzt wird folgende Seite:

 

http://www.immoweb.be/

 

Auf der Homepage von Immoweb.be gibt es jede Menge an Objekte. Dabei kann hier nicht nur nach einem Haus oder einer Wohnung zum Kauf oder zur Miete gesucht werden, sondern speziell auch nach Ferienwohnungen, was natürlich ebenfalls praktisch ist. In Belgien ist der Immobilienmarkt sehr groß und wie auch in Deutschland hängen sehr viele Preise für Immobilien in Belgien davon ab, wo das Objekt gelegen ist. In den Ardennen ist ein Objekt logischerweise deutlich preiswerter, als wenn es z.B. im Zentrum von Namur gelegen ist.