10 Tipps und Ideen für den Belgien Urlaub 2018

Wer 2018 den Urlaub in Belgien verbringen möchte, findet in unserem Infotext jede Menge Tipps und Ideen. Fakt ist, dass das kleine belgische Königreich im Herzen von Europa sehr beliebt ist, aber viele Urlauber traditionell lieber von Deutschland aus in die Niederlande an die Nordsee reisen. So wissen die wenigsten, dass auch die belgische Nordseeküste, die rund 70km breit ist, sehr sehenswerte Orte hat und viele Ferienwohnungen und Hotelzimmer über einen Panorama Meerblick verfügen.

 

Unser Ratgeber mit 10 Tipps und Urlaubsideen für den Belgien Urlaub 2018 sollte dabei helfen, Fragen um das Land Belgien zu beantworten und Orte vorzustellen, die in Belgien sehenswert sind. Gerade an der belgischen Küste gibt es viel zu erleben und historisch bedeutsame Städte wie Gent, Brügge oder Antwerpen sind nicht allzu weit von der Küste entfernt.

Bootstour durch Brügge

Bootstour durch Brügge

Wir beginnen mit ein paar klassischen Fragen, die dabei helfen können, etwas mehr über Belgien zu verstehen und erste Antworten zu bekommen.

 

Welche Sprache spricht man in Belgien?

In Belgien spricht man niederländisch (bzw. flämisch), französisch sowie deutsch. Die niederländische, bzw. flämische Sprache wird im Norden in der Region Flandern gesprochen und die französische Sprache in der Region Wallonie im Süden. Es gibt eine kleine deutschsprachige Enklave rund um Eupen in der Nähe der Grenze zu Deutschland. Es gibt also 3 Amtssprachen in Belgien.

 

Wie heißt die Hauptstadt von Belgien?

Die belgische Hauptstadt heißt Brüssel und liegt ziemlich zentral im Land. Hier befindet sich auch der Sitz des EU Parlaments. Brüssel hat derzeit rund 1,17 Millionen Einwohner und ist via Auto, Bahn und Flugzeug sehr gut zu erreichen. Das Wahrzeichen der Hauptstadt Brüssel sind zum Beispiel das Manneken Pis sowie das Atomium.

 

Wie viele Einwohner hat Belgien?

Derzeit hat Belgien rund 11,3 Millionen Einwohner. Damit hat es weniger Einwohner als die Niederlande (ca. 17 Millionen), aber mehr als die Schweiz (ca. 8 Millionen).  Rund 6,4 Millionen Einwohner leben in der Region Flandern und etwa 3,6 Millionen Einwohner leben in der Region Wallonie

 

Wie schnell darf ich in Belgien mit dem Auto fahren?
Belgien Tempolimits

Belgien Tempolimits

Diese Frage lässt sich gar nicht so leicht beantworten, denn in Belgien gab es zum Jahreswechsel 2017 eine essentielle Änderung. Innerorts ist eine Geschwindigkeit in Höhe von 50 km/h zulässig. Außerorts, bzw. auf Landstraßen gilt in der Wallonie Tempo  90km/h und in Flandern Tempo 70km/h. Auf der Autobahn gilt Tempo 120 km/h. Das Tempolimit Außerorts ist gar nicht so leicht zu beachten, denn teilweise ist es schwierig zu erkennen, in welchem Landesteil man sich gerade befindet.

 

  • Innerorts: 50km/h
  • Außerorts Flandern: 70 km/h
  • Außerorts Wallonie: 90 km/h
  • Autobahn: 120 km/h

 

In der Regel sind die Straßen in Belgien gut ausgeschildert, so dass es hier keine zu erwartenden Probleme gibt.

 

Warum ist Belgien in der Fifa Weltrangliste auf Platz 1?

Das stimmt aktuell wahrscheinlich gar nicht mehr. Die aktuelle Fifa Weltrangliste im Fußball kann hier eingesehen werden: http://de.fifa.com/fifa-world-ranking/ranking-table/men/index.html

 

Wer Belgien kennen lernen möchte, sollte unbedingt einen Urlaub hier verbringen. Es lohnt sich, denn die Belgier gelten als sehr freundlich und humorvoll. Besonders zu empfehlen ist auch die belgische Küche und natürlich die große Auswahl an belgischen Bieren.

Welche 10 Tipps  gibt es für den Urlaub in Belgien 2018?

Wer 2018 seinen Urlaub in Belgien verbringen möchte, wird hier jede Menge kennen lernen. In Belgien gibt es nicht nur an der Nordseeküste hervorragende Urlaubsziele, sondern auch in der Wallonie in den tiefen Ardennen eine Menge zu erleben.

 

  • Tipp 1 für den Belgien Urlaub: Knokke-Heist an der Nordsee

Der belgische Ort Knokke-Heist liegt direkt an der Nordseeküste und kann sich absolut sehen lassen. Er ist der Vorzeigeort an der Küste und bietet jede Menge an Luxus und Wellness. Wer ein schönes Hotel und hervorragende Restaurants sucht, ist hier in jedem Fall sehr gut aufgehoben.

 

  • Tipp 2 für den Belgien Urlaub: Brügge

Die Stadt Brügge zählt zu den Städten, die besonders oft besucht werden. Zahlreiche Urlauber aus Deutschland sowie aus vielen andern Ländern (sogar aus Asien) kommen jedes Jahr nach Brügge, um hier einen schönen Urlaub zu verbringen. Die historische Stadt kann zu Fuß, mit der Pferdekutsche oder aber auch auf dem Wasser erlebt werden. Rund um den Marktplatz gibt es eine Menge zu entdecken.

 

  • Tipp 3 für den Belgien Urlaub: De Panne an der Nordseeküste

Der kleine Ort De Panne liegt unmittelbar an der Nordseeküste in Belgien und bietet sehr große Sandstrände. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung bis über die Grenze nach Frankreich. Es lohnt sich, in Belgien mit der Familie oder der Partnerin/dem Partner nach De Panne zu reisen und sich einfach etwas zu erholen.

Ferienwohnung in Belgien

Ferienwohnung in Belgien

     

  • Tipp 4 für den Belgien Urlaub: Wandern in Eupen

Die kleine Gemeinde Eupen ist das Zentrum der deutschsprachigen Region in Belgien. Mit dem Auto dauert es von Aachen maximal 15 Minuten bis nach Eupen. Neben einer großen Einkaufsstraße mit vielen Geschäften kann hier natürlich auch jede Menge in der Natur erlebt werden. Der Eupener Stausee und die nahegelegene Burg Reinhardstein laden ein.

 

  • Tipp 5 für den Belgien Urlaub: Dinant in der Wallonie

Der Erfinder des Saxophones stammt aus Dinant, was viele Besucher wohl binnen der ersten Minuten in der Stadt bemerken werden. Der kleine Ort an der Maas ist wunderschön und hat z.B. eine traumhaft gelegene Citadelle oberhalb des Ortes, die besichtigt werden kann. Mit der Seilbahn dauert es nur ein paar Sekunden, bis man vom Stadtzentrum oben auf dem Berg ist.

 

  • Tipp 6 für den Belgien Urlaub: Oostende – Zentrum der Küste

Die Stadt Oostende ist der größte Ort an der belgischen Nordseeküste und gleichzeitig auch das Zentrum der Küste. Hier gibt es einen großen Sandstrand, einen Hafen, viele Geschäfte und Restaurants und jede Menge Shopping Möglichkeiten. Mit der Kusttram ist Oostende von jedem Ort an der Küste bestens zu erreichen.

Schaufenster mit belgischen Pralinen

Schaufenster mit belgischen Pralinen

     

  • Tipp 7 für den Belgien Urlaub: Ein Besuch in der Diamantenstadt Antwerpen

Die Stadt Antwerpen ist nicht nur für ihre Diamanten bekannt, sondern z.B. auch für den großen Tiergarten/Zoo, welcher unmittelbar in der Nähe des Bahnhofes gelegen ist. Von hier aus geht es über die Einkaufsstraßen direkt bis runter an die Schelde. In Antwerpen kann eine Menge erlebt werden und sehr viele junge belgische Modedesigner leben hier und genießen die traumhafte belgische Stadt.

 

  • Tipp 8 für den Belgien Urlaub: Gent – gut zu Fuß zu besichtigen

Die belgische Stadt Gent in Flandern ist gerade zu Fuß sehr gut zu besuchen. Zahlreiche Kirchen, die Burg Gravensteen und viele andere Sehenswürdigkeiten stehen im Zentrum der Stadt.

 

  • Tipp 9 für den Belgien Urlaub: die belgische Küche!

In Belgien gibt es viele Pommes Frittes und das in zahlreichen Orten. Anzumerken ist, dass die belgischen Pommes Frittes in jedem Fall zu empfehlen sind, da sie zweimal frittiert werden und zwar in Rinderfett. Dadurch schmecken sie komplett anders, als es in Deutschland der Fall ist. An der Küste gibt es Pommes Frittes häufig mit Muscheln oder Fischgerichten. In der Wallonie gibt es entsprechende Gerichte gerne mit Wild aus der Region.

Mitraillette (Baguette mit Pommes Frites)

Mitraillette (Baguette mit Pommes Frites)

     

  • Tipp 10 für den Belgien Urlaub: die belgischen Biere und belgische Pralinen

Die belgischen Biere sind mehr als zu empfehlen. Zum Teil werden sie besonders stark gebraut und als so genannte „Triple“ Biere angeboten. Wer in Belgien im Urlaub ist, dürfte kein Problem haben, jeden Tag ein anderes Bier kennen zu lernen. Auch die belgischen Pralinen zählen zu den besten der Welt und sind unbedingt zu empfehlen.

Belgien Urlaub – ein Urlaub der Vielseitigkeit!

 

Egal wann der Belgien Urlaub gebucht wird, viele Urlauber werden feststellen, dass das Königreich Belgien sehr vielseitig ist und hier sehr viel erlebt werden kann. Wer 2018 oder 2019 nach Belgien reisen möchte, wird sich darüber freuen, wie unterschiedlich die Städte und Regionen sind und wie viel hier erlebt werden kann.

10 Reiseziele und Tipps für die belgische Nordsee 2018

Die belgische Nordseeküste ist bei Urlaubern aus Deutschland sowie aus Frankreich und den Niederlanden mehr als zu empfehlen. Wer die Küste besuchen möchte, sollte sich vorher über das Internet informieren, welche Orte was bieten. Fakt ist, dass der Badeurlaub 2018 an der belgischen Küste in jedem Fall möglich ist. Hinzu kommen noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten und Highlights, die gebucht werden können.

 

Welche 10 Reiseziele an der Küste in Belgien lohnen sich?

Die belgische Nordseeküste ist gerade einmal 70km breit. Hier gibt es einige Seebäder, die in den vergangenen Jahren stark aufgewertet wurden. Viele Häuser in De Haan stammen z.B. noch aus der Belle Epoque. Sie wurden aufwendig saniert und dienen heute den Hotelgästen als wunderschöne und angenehme Unterkunft an der belgischen Nordseeküste.

 

  • Reiseziel 1 in Belgien: Knokke-Heist

Der kleine Ort Knokke-Heist liegt nah an der Grenze zu den Niederlanden und zeichnet sich durch seine hervorragende Gastronomie aus. Das Angebot an Luxus und Wellness ist hier deutlich größer, als es in vielen anderen Orten an der Küste der Fall ist. Wellnesshotels und Luxus Angebote gibt es an vielen Ecken. Wer einen besonderen Urlaub wünscht, ist hier in jedem Fall gut aufgehoben.

Belgische Kusttram in Action

Belgische Kusttram in Action


 

  • Reiseziel 2 in Belgien: Oostende

Die Stadt Oostende liegt ziemlich zentral an der belgischen Nordseeküste und ist mit dem Auto, aber auch mit der Bahn sehr gut zu erreichen. Kunst, Casino und zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten auf die Besucher. Die Fußgängerzone von Oostende führt direkt zum Nordseestrand.

 

  • Reiseziel 3 in Belgien: Bredene

Unweit von Oostende in Richtung Nordosten gelegen liegt der kleine Ferienort Bredene. Hier gibt es wunderschöne natürliche Dünen und natürlich die Möglichkeit, einen schönen Badeurlaub zu verbringen. Sehr viele Bungalowparks und Appartements warten auf die Urlauber.

 

  • Reiseziel 4 in Belgien: Wenduine

Wenduine an der belgischen Nordseeküste hat viele Appartements und Wohnungen, die direkt am Strand gelegen sind. Es gibt viele Appartements, die über einen hervorragenden Ausblick verfügen und bei den Urlaubern aus Belgien und anderen Ländern sehr beliebt sind

 

  • Reiseziel 5 in Belgien: De Haan

Für viele Urlauber einer der schönsten Orte entlang der belgischen Nordseeküste. De Haan verfügt über eine Menge alter Häuser, die in einem hervorragenden Zustand sind. Der Charme des vorletzten Jahrhunderts lockt viele Gäste nach De Haan. In der Nähe des Zentrums gibt es viele Bungalows, die ebenfalls für einen Urlaub gebucht werden können.

 

  • Reiseziel 6 in Belgien: De Panne

Der kleine Ort De Panne liegt unmittelbar an der Grenze zu Frankreich. Wer möchte, kann stundenlang am Sandstrand an den Dünen spazieren gehen. Gerade im Sommer sind in De Panne sehr viele Badegäste zu Gast. Urlauber haben die Wahl zwischen Bungalows, Ferienwohnungen und Hotelzimmern.

Strand 2015 in Belgien

Strand 2015 in Belgien

     

  • Reiseziel 7 in Belgien: Blankenberge

Der Ort Blankenberge ist sehr beliebt und liegt direkt an der belgischen Nordseeküste. Zahlreiche Ferienwohnungen und Hotelzimmer bieten direkten Seeblick. Wer Serpentarium, das Stroms Expo und viele andere Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten sind zu empfehlen. Wer in Blankenberge seinen Urlaub verbringen möchte, kann mit der Bahn oder mit dem Auto perfekt anreisen.

 

  • Reiseziel 8 in Belgien: Koksijde-Bad

Bei Koksijde-Bad handelt es sich um einen kleinen Ferienort an der belgischen Nordseeküste, in dem es recht ruhig hergeht. Es gibt einige Ferienwohnungen und Häuser direkt in der Nähe des Badestrandes, der wie viele andere Strände in Belgien während der Hauptsaison auch von Rettungsschwimmern beaufsichtigt wird.

 

  • Reiseziel 9 in Belgien: Nieuwpoort

Der Ort Nieuwpoort ist an der belgischen Nordseeküste vor allem bei Seglern sehr beliebt. Hier gibt es einen sehr großen Hafen und zahlreiche Segler nutzen ihn, um auf die offene Nordsee zu fahren und hier die See zu genießen.

 

  • Reiseziel 10 in Belgien: Westende
Strand von Oostende

Strand von Oostende

Der kleine Ort Westende liegt ebenfalls direkt an der Nordseeküste in Belgien und bietet viele Wohnungen, die nur wenige Meter vom Strand entfernt sind. Im Zentrum und an der Promenade gibt es einige schöne Geschäfte, die zu empfehlen sind. Gerade bei Familien ist Westende sehr beliebt. Es gibt sogar einen Surfclub, an dem auch Anfänger das Surfen lernen können.

 

Die 10 Orte entlang der belgischen Küste sind auf jeden Fall zu empfehlen. Je nachdem, was für eine Art von Urlaub in Belgien gebucht werden soll, findet sich für jeden Anspruch etwas Passendes.

 

Wie wird das Wetter im Sommer 2018 in Belgien?

Das Wetter wird im Sommer 2018 in Belgien in den meisten Fällen so angenehm, wie es in Deutschland der Fall ist. Temperaturen von 20 bis 25°C sind keine Seltenheit und teilweise kann es auch noch etwas wärmer werden. Grundsätzlich kommt die Nordsee in etwa auf eine Wassertemperatur von 20°C und ist für die kühle Erfrischung in jedem Fall bestens geeignet.

In der Hauptsaison in den Monaten Juli und August ist der Sommerurlaub 2018 in Belgien zum Teil noch immer sehr günstig zu realisieren. Es gibt eine Menge an FeWo´s die über das Internet gebucht werden können. Viele Vermieter in der Region Flandern an der Küste sprechen deutsch, oder aber auch englisch.

Urlaub an der belgischen Küste 2018 – traumhafte Hotels und Ausflugsziele!

Die belgische Nordseeküste dürfte im Sommer 2018 viele Urlauber anlocken. Traumhafte Hotels und wunderschöne Ausflugsziele sorgen dafür, dass der Sommer 2018 allen in Erinnerung bleibt. Bereits jetzt steht fest, dass die belgische Küste deutlich an Attraktivität gewonnen hat. Viele der Wohnungen und Häuser aus den 1970er Jahren sind renoviert worden und warten im neuen Look auf die Gäste.

 

Welche Orte an der belgischen Küste laden zum Badeurlaub ein?

Es gibt an der belgischen Nordseeküste einige Seebäder, die 2018 zum Badeurlaub einladen. Anbei eine kleine Auflistung schöner Ferienorte an der Nordseeküste:

 

  • De Panne – unweit der französischen Grenze mit langen Stränden und Bademöglichkeiten
  • Blankenberge – gut an die Bahn angebunden, kleine Fußgängerzone und viele Sehenswürdigkeiten am Strand
  • Wenduine – preiswerter Badeort mit schönem Sandstrand und vielen Erholungsmöglichkeiten
  • Bredene – viele Bungalowparks und eine Küste mit schönen Dünen und Fernblick auf Oostende
  • Oostende – größte Stadt an der Küste mit zahlreichen Cafés und Bars
  • De Haan – traumhaft schöner verträumter Ort an der Küste mit vielen alten Hotels und Ferienhäusern
  • Knokke-Heist – Luxus Urlaub an der belgischen Nordseeküste mit vielen hochwertigen Restaurants

 

Die Anreise ist mit der Bahn aber auch mit dem Auto nach Belgien ohne Probleme möglich. Eine Autobahnmaut wird aktuell für PKW nicht erhoben. Viele Urlauber fahren über den Ort Maasmechelen (Outlet Center!) und dann Richtung Brüssel an die belgische Nordseeküste. Nach Brüssel geht es quasi geradeaus an Gent und Brügge vorbei bis zur Küste.

Ferienwohnung in Belgien

Ferienwohnung in Belgien

Alternativ gibt es eine Route, die über Antwerpen führt und ebenfalls direkt an die belgische Nordseeküste zielt. Fakt ist, dass die Anreise sehr einfach möglich ist. Es sollte jedoch beachtet werden, dass der Berufsverkehr um Brüssel schnell zu Staus führen kann.

 

Wie warm wird es im Sommer 2018 in Belgien an der Nordseeküste?

Wer 2018 im Sommer an die belgische Nordseeküste reisen möchte, sollte unbedingt berücksichtigen, wie das Wetter hier ist. In vielen Fällen ist es nämlich was die Temperaturen angeht genau so warm, wie es in Deutschland der Fall ist.

 

Da eine große Anzahl an Hotelzimmern auch spontan gebucht werden können, lohnt es sich, das Wetter für die kommenden Tage zu betrachten und dann spontan ein Hotelzimmer 2018 an der belgischen Nordseeküste zu buchen.

 

Temperaturen von tagsüber 25 bis 30°C sind in Belgien an der Nordseeküste gar kein Problem. Es ist jedoch auch möglich, dass bei regnerischen Tagen die Temperaturen auf gerade einmal 20 bis 22°C ansteigen. Die Nordsee erreicht eine Wassertemperatur von etwa 20°C was für eine Abkühlung und Badespaß in jedem Fall angenehm ist.

 

Lifeguards und Rettungsschwimmer an der belgischen Küste während der Saison!

In der Saison sind an den belgischen Küstenabschnitten vor den Städten Lifeguards vorhanden. Sie achten darauf, dass die Besucher nicht zu nah an die Wellenbrecher kommen und natürlich auch darauf, dass entsprechend alles sicher ist. Fahnen in den Farben grün, gelb und rot sorgen dafür, dass den Badegästen signalisiert wird, wann sie ins Wasser dürfen.

Seafront Zeebrügge russisches U-Boot

Seafront Zeebrügge russisches U-Boot

Sehr viele Urlauber an der belgischen Nordseeküste kommen aus Belgien selbst. Darüber hinaus gibt es auch eine Reihe an Urlaubern, die im Sommer von Luxemburg aus an die belgische Nordseeküste fahren.

 

Was kann ich in Belgien essen? – wofür ist die belgische Küste bekannt?

Entlang der belgischen Nordseeküste gibt es sehr viele Gerichte, die mit Fisch oder Muscheln serviert werden. Besonders begehrt sind belgische Muscheln aus der Nordsee, die mit leckeren Pommes Frittes serviert werden. In Belgien gibt es traditionell sehr viele frittierte Gerichte, die sich sehen lassen können. Wer in Belgien essen geht, wird merken, dass Pommes Frittes zu zahlreichen Gerichten gereicht werden. Pommes gelten hier als Kulturgut und werden besonders zelebriert. Sie werden zweimal frittiert und zwar in Rinderfett und schmecken damit nicht selten deutlich besser, als es häufig in Deutschland der Fall ist.

10 Tipps für den Urlaub 2018 an der Nordseeküste in Belgien mit der Familie

Die belgische Nordseeküste ist aus Deutschland aus der Region Düsseldorf, Köln sowie aus dem Ruhrgebiet mehr als gut zu erreichen. In etwa 3 Stunden ist die Nordsee mit dem Auto erreicht und für einen Familienurlaub eignen sich die vielen Seebäder in jedem Fall.

 

Wer mit der Familie in den Urlaub nach Belgien verreisen möchte, findet dort ohne Probleme Unterkünfte für 4, 6 oder sogar für 8 Personen. Dabei ist das Urlaubsangebot in Belgien mehr als umfangreich. Es besteht die Möglichkeit, dass Wohnungen oder Hotelzimmer mit Seeblick gebucht werden können. Auch Bungalows und Fischerhäuser in Feriendörfern sowie Campingparks sind unmittelbar an der Nordseeküste in Belgien vorhanden und können auch 2018 wieder über das Internet gebucht werden.

Sommer an der belgischen Küste

Sommer an der belgischen Küste


 

Belgische Nordseeküste: preiswerter Urlaub 2018 online buchen!

Die Belgische Nordseeküste ist etwas günstiger, als es in vielen Nachbarländern der Fall ist. Fakt ist, dass das Angebot an Unterkünften in den vergangenen Jahren in Belgien stark gewachsen ist. Dennoch ist es in Belgien im Sommer an den Stränden nicht so überlaufen, wie es in vielen anderen Ländern der Fall ist. Für Familien, die gerne einen schönen, aber nicht zu teuren Sommerurlaub buchen möchten, ist die Nordseeküste in Belgien in jedem Fall gut geeignet.

Unsere Liste mit 10 Tipps für den Urlaub 2018 an der belgischen Küste soll dabei helfen, einen wunderschönen Urlaub dort zu verbringen. Belgien ist für viele Urlauber ein eher unbekanntes Land, da die meisten Menschen in Deutschland gerne in die Niederlande verreisen. Wer sich über das Internet informiert, wird feststellen, dass auch Belgien sehr viele Vorzüge hat und die Unterkünfte zum Teil sehr preiswert sind.

 

  • Tipp 1: es gibt Ferienwohnungen und Hotelzimmer mit Seeblick – direkt am Strand der Nordsee
  • Tipp 2: Ferienwohnungen mit Parkplatz an der Küste sind in der Hauptsaison zu empfehlen, da es recht voll sein kann
  • Tipp 3: von Mai bis September ist mit angenehmem Wetter und mildem Klima zu rechnen – ähnlich wie in Deutschland
  • Tipp 4: viele Geschäfte haben an der Küste auch am Sonntag bis zum Mittag geöffnet
  • Tipp 5: belgische Pommesbuden haben meist Mittags sowie ab ca. 17/18 Uhr geöffnet – eine echte Institution, die besucht werden sollte!
  • Tipp 6: Städte wie Gent oder Brügge sind nicht weit von der Küste entfernt und lohnen für einen Tagesausflug
  • Tipp 7: die Kusttram ist ein sehr preiswertes Verkehrsmodell, dass alle Orte der Küste miteinander verbindet – zu empfehlen!
  • Tipp 8: bewachte Badestrände! Urlauber sollten den kostenlosen Service der belgischen bewachten Strände nutzen und nur hier baden gehen
  • Tipp 9: anfragen ob Strom/Wasser und Endreinigung mit im Preis inkludiert sind, was sehr unterschiedlich ist.
  • Tipp 10: Unterkünfte online buchen spart Zeit und hilft in Belgien die Preise zu vergleichen

 

Auf der Suche nach einer guten Unterkunft in Belgien ist das Internet in jedem Fall zu empfehlen. Es sollte dabei darauf geachtet werden, dass die Lage stimmt. Je nach Familienurlaub oder Paarurlaub sind z.B. Unterkünfte direkt an der Küste zu empfehlen. Hier gibt es viele Ferienwohnungen für 4 bis 6 Personen, die einen hervorragenden Nordseeblick haben, der einfach atemberaubend ist.

Wetter an Belgiens Küste

Wetter an Belgiens Küste


 

Belgien 2018 online buchen – wo finde ich gute Hotels und Angebote?

Wer gute Hotels und Angebote an der belgischen Nordseeküste sucht, findet diese z.B. rechts über unsere Suche in der gelben Box, oder aber auch in der Liste mit Hotels und Angeboten. Viele Hotels können sogar am Tag der Anreise noch kostenfrei storniert werden, falls etwas dazwischen kommt.

Ratgeber: günstiges Hotel an der belgischen Küste 2018 finden

An der belgischen Küste gibt es zahlreiche Unterkünfte, die auch 2018 wieder sehr gefragt sein dürften. Wer sich dazu entscheidet, hier einen Urlaub, oder auch ein langes Wochenende zu verbringen, kann ohne großen Aufwand passende Hotels über das Internet buchen. Die belgische Nordseeküste ist bei Urlaubern aus Deutschland mehr als beliebt. Es besteht die Option, dass mit dem eigenen Auto, aber auch mit der Bahn ohne Probleme angereist werden kann.

 

Welche Ferienorte an der belgischen Küste haben 2018 günstige Hotels?

Wie in vielen Ländern, ist es auch in Belgischen vollkommen davon abhängig, wann der Urlaub stattfinden soll, wenn ein günstiges Hotel gebucht werden soll. Es gibt aber Ferienorte, die für eher preiswertere Unterkünfte bekannt sind und solche, an denen eher ein hochwertiger und teurer Urlaub möglich ist. In Belgien entlang der Nordseeküste gibt es alles, was sich die Urlauber wünschen – vom noblen Wellnesshotel bis hin zum Familienhotel oder zum Hotel in der Großstadt. Wichtig ist es, sich vorher online zu informieren und hier auch die Preise zu vergleichen.

Nordseeküste in Belgien 2015

Nordseeküste in Belgien 2015


 

Hotel 2018 in Belgien online buchen – was finde ich an der Nordseeküste?

Wer an der Nordseeküste ein Hotel 2018 online buchen möchte, findet rechts in unserer Suchbox entsprechende Angebote. Zu erwähnen ist dabei, dass die belgische Nordseeküste in den vergangenen Jahren sehr gefragt gewesen ist. Nicht nur Urlauber aus Deutschland, sondern auch aus Belgien sowie aus Luxemburg und Frankreich fahren gerne an die Küste.

Wer sich für einen hochwertigen Luxus und Wellness Urlaub in Belgien an der Nordsee 2018 interessiert, findet passende Unterkünfte zum Beispiel in der Ortschaft Knokke-Heist. Hier gibt es nicht nur sehr hochwertige Hotels, die über zahlreiche Wellness und Verwöhnprogramme verfügen, sondern auch viele gute Restaurants. Köche mit Michelin Stern gibt es in Belgien in kaum einen Ort so häufig, wie es in Knokke-Heist der Fall ist.

 

Auch in Blankenberge gibt es attraktive Hotels, die aber zum Teil deutlich günstiger sind und für Familien bestens geeignet sind. Auch junge Paare finden hier kostenlose Hotelzimmer, die direkt am Strand gelegen sind. Der Ort lockt mit zahlreichen Ausflugszielen, wie z.B. dem Storms EXPO am Pier und dem Serpentarium am Strand, in welchem Reptilien besucht werden können.

 

Hotel in de Haan

Hotel in de Haan

Ferner hat Blankenberge eine kleine Fußgängerzone, in der zahlreiche Geschäfte und Restaurants sowie Imbissbuden vorhanden sind. Wer hier einen wunderschönen Urlaub verbringen möchte, der nicht zu teuer sein darf, findet auch in der Hauptsaison passende Unterkünfte zum fairen Preis.

 

  • Knokke-Heist: viele Luxus und Wellness Hotels, hochwertige Sterneküche
  • Blankenberge: preisbewusster Familienurlaub mit guter Infrastruktur
  • De Panne: Familienurlaub mit weitläufigem Strand zur französischen Grenze
  • De Haan: historischer Flair, zahlreiche Familienferienparks und gute Unterkünfte an der Nordseeküste

Die Orte De Panne und De Haan sind sehr verschieden, aber in jedem Fall für einen wunderschönen Urlaub an der Küste zu empfehlen.

 

Warum lohnt es sich 2018 nach De Haan in Belgien zu fahren?

De Haan ist einer der wenigen Orte an der Küste, die quasi noch in ihrem ursprünglichen Zustand sind und die an die grandiose Belle Epoque erinnern. Im Zeitraum von etwa 1880 bis zum Ausbruch des ersten Weltkrieges wurden zahlreiche Gebäude errichtet, die noch heute besucht werden können und die wunderschön sind. In einigen der alten Gebäude sind heute wunderschöne Hotels untergebracht, die auch 2018 zum Teil sehr günstig gebucht werden können.

Belgische Waffel mit Eis

Belgische Waffel mit Eis

Wann ist das Wetter 2018 in Belgien schön?

 

Das Wetter an der Nordseeküste in Belgien ist meist vergleichbar mit dem Wetter in Deutschland. Es ist dabei zu erwähnen, dass es an der Küste nicht gerade selten schöner ist, als es im Inland der Fall ist. Oftmals ist nur ein kleiner Streifen an der Küste von der Sonne verwöhnt, während es im Hinterland regnen kann. Wer in Belgien einen Badeurlaub 2018 verbringen möchte, kann dies zum Beispiel in der Zeit von Ende Mai bis in den September perfekt machen.

 

Außerhalb der Hauptsaison sind die Preise für die Unterkünfte 2018 an der belgischen Nordsee etwas niedriger. Es ist anzumerken, dass viele Hotels über das Internet gebucht werden können. Die Lufttemperatur ist häufig zwischen 20 und 30°C und es ist möglich, dass bei bis zu 20°C Wassertemperatur in der Nordsee gebadet werden kann.

Langes Wochenende 2018 in Belgien – welche Städte sind zu empfehlen?

Wer ein langes Wochenende 2018 in Belgien verbringen möchte, findet viele Städte, die zu empfehlen sind und in denen problemlos etwas erlebt werden kann. Nicht nur in Flandern, sondern auch in der Wallonie gibt es einige interessante Städte, in denen auch schöne Hotels zu finden sind. Über das Internet lohnt es sich, genau zu recherchieren, was in den Städten entdeckt werden kann.

 

Zum Shopping lohnt sich der Trip 2018 nach Belgien auf jeden Fall. An der Grenze zu den Niederlanden und nicht weit von Deutschland aus entfernt befindet sich das Outlet Center Maasmechelen, wo perfekt das gesamte Jahr über eingekauft werden kann. Neben Mode und Bekleidung gibt es auch sehr viele andere Geschäfte, in denen z.B. Haushaltswaren gekauft werden können.

 

Welche Städte laden 2018 zum Besuch in Flandern ein?

In der Region Flandern gibt es einige schöne Städte, die 2018 entdeckt werden sollen. Die Stadt Brügge zählt dabei touristisch betrachtet zu den beliebtesten des Landes. Zahlreiche Besucher kommen jedes Jahr nach Brügge und lassen es sich hier gut gehen. Die Stadt bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten und kann zu Fuß, mit dem Boot, aber auch mit der Pferdekutsche besucht werden.

Zentrum von Antwerpen

Zentrum von Antwerpen

Unmittelbar neben Brügge liegt die Stadt Gent, welche ebenfalls zu den historisch bedeutenden Städten der Region Flandern zählt. Zahlreiche Kirchen, die Burg Gravensteen sowie ein schöner Marktplatz und ein wunderschönes Flair laden zum Verweilen ein. In Gent kann sehr viel zu Fuß erkundet werden, weshalb die Stadt auch bei Besuchern beliebt ist, die nicht so flott zu Fuß sind.

 

Im Norden der Region Flandern liegt die Stadt Antwerpen. Hier gibt es jede Menge zu erleben. Allein der historische Bahnhof zählt zu den bedeutendsten Bahnhöfen der Region und ist eine wahre Schönheit. Unmittelbar in der Nähe des Bahnhofes liegt der Zoo der Stadt Antwerpen. Auch der Diamantenhandel ist Antwerpen ohne Probleme möglich und so ist das Diamentenzentrum der Stadt nicht weit vom Bahnhof entfernt. Wer möchte, kann sogar für „kleines Geld“ Minidiamanten kaufen.

 

Vom Hauptbahnhof bis hin zur Schelde gibt es eine große Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten. Antwerpen ist gerade bei jungen Modedesignern und Studenten beliebt und zählt zu den bekanntesten Städten der Region Flandern.

 

  • Ein langes Wochenende 2018 in Brügge
  • Ein langes Wochenende 2018 in Gent
  • Ein langes Wochenende 2018 in Antwerpen

Es lohnt sich, in allen 3 Städten ein langes Wochenende zu verbringen. Hotelzimmer können rechts über die Suche gefunden werden. Viele Hotelzimmer können auch kurzfristig noch kostenfrei storniert werden.

 

Welche Städte locken 2018 in der Region Wallonie?

Die Wallonie ist der südliche Teil Belgiens, der vor allem französisch geprägt ist. Auch hier gibt es jede Menge wunderschöner Städte, die sehenswert sind und besucht werden wollen.

 

In der Nähe zur Grenze nach Deutschland liegt die Stadt Lüttich an der Maas, welche sehr sehenswert ist. Die bekannte Lütticher Treppe, eine kleine Innenstadt und ein großer Wochen- und Trödelmarkt laden nach Lüttich ein. Hier kann man sich etwas vom Leben in Deutschland erholen und gleichzeitig ist Lüttich, oder Luik wie es im niederländischen heißt (Liege, franz.) sehr gut zu erreichen, da es nicht weit von der Grenze zu Deutschland gelegen ist.

Zitadelle von Dinant in Belgien

Zitadelle von Dinant in Belgien

Auch die Stadt Namur, welche die Verwaltung der Wallonie darstellt, ist mehr als zu empfehlen. Wer die Stadt besucht, kann hier eine Menge erleben. Es ist möglich, dass in Namur sehr viel besichtigt werden kann. Wochenmärkte gibt es gleich auf mehreren Marktplätzen und als absolutes Highlight ist die Citadelle Namur zu nennen, welches auf dem Berg oberhalb der Stadt gelegen ist und wunderschön besucht werden kann.

 

  • Ein langes Wochenende 2018 in Lüttich
  • Ein langes Wochenende 2018 in Namur
  • Ein langes Wochenende 2018 in Dinant

Wer sich für die kleineren Städte der Wallonie interessiert, ist zum Beispiel im Ort Dinant bestens aufgehoben. Der kleine Ort ist der Geburtsort des Erfinders des Saxophones und dürfte auch 2018 sehr beliebt sein. Für einen Tagesausflug ist Dinant in jedem Fall zu empfehlen und auch hier gibt es eine Citadelle, die über eine Seilbahn besucht werden kann.

Belgien Nordseeurlaub 2018 planen – welche Ferienorte sind für Familien geeignet?

An der belgischen Küste lässt es sich gut leben. Wer plant, mit der Familie einen Urlaub an der Nordseeküste 2018 in Belgien zu verbringen, findet hier Problemlos Unterkünfte für 4 oder 6 Personen. Auch große Bungalows und Ferienhäuser bis 8 Personen werden über das Internet in Belgien angeboten.

Besonders bekannt ist an der belgischen Küste der Ort Knokke-Heist, welcher sich ganz im Osten der Küste an der Grenze zu den Niederlanden befindet. Hochwertige Hotels, zahlreiche Restaurants, in denen Köche mit Michelin Sternen arbeiten und jede Menge Touristen, die am Sommer die Nordsee genießen wollen. Knokke-Heist verfügt als modernes Seebad nicht nur über viele Wohnungen, die wie es in Belgien oft üblich ist, direkt an der Nordseeküste gelegen sind, sondern auch eine großer Villensiedlung am östlichen Rand der Stadt. Hier gibt es zahlreiche Wellness Hotels und großzügige Ferienhäuser, die im Landhausstil gehalten sind.

Sandstrand in Oostende

Sandstrand in Oostende

 

Ferienunterkunft an der belgischen Nordseeküste 2018 buchen – welche Orte sind zu empfehlen?

Entlang der belgischen Nordseeküste gibt es viele Orte, die gerade für den Urlaub mit der Familie, aber auch für Paare zu empfehlen sind. Die Küste ist längst nicht so überlaufen, wie es zum Teil in den Niederlanden der Fall ist. Viele Urlauber kommen aus Belgien selbst, einige aus dem benachbarten Luxemburg und aus Frankreich. Was die Preise angeht, ist die belgische Nordseeküste um einiges preiswerter, als es im Nachbarland Niederlande der Fall ist. Anbei eine Auflistung schöner Ferienorte, die 2018 gebucht werden können:

 

  • Knokke-Heist (mit gehobener Küche und viel Natur)
  • Blankenberge (für den preisbewussten Urlaub mit bequemer Bahnanreise und kleiner Fußgängerzone)
  • De Haan (historischer Charme und Flair mit alten Gebäuden)
  • Wenduine (Meerblick und Erholung am Sandstrand der Nordsee)
  • Ostende (gute Hotels in Meeresnähe und größere Innenstadt)
  • De Panne (an der Grenze zu Frankreich mit vielen Annehmlichkeiten)
  • Westende (Familienbadeort mit Surfer Strand und Wassersportmöglichkeiten)

 

Die kleinen Orte an der belgischen Küste sind auf den ersten Blick recht ähnlich. Es gibt jedoch deutliche Unterschiede in den Angeboten. Einige sind deutlich touristischer, als es bei anderen der Fall ist.

 

Wie lange dauert die Anreise mit dem PKW nach Belgien?

Wer mit dem Auto an die belgische Nordseeküste fahren möchte, braucht aus Nordrhein Westfalen etwa 2 Stunden 45min bis 3 Stunden. Gerade aus dem Großraum Düsseldorf und Köln sowie aus dem Ruhrgebiet kommen jedes Jahr zahlreiche Urlauber nach Belgien, um hier einen schönen und unbeschwerten Urlaub an der Küste zu verbringen.

Ferienwohnung in Belgien

Ferienwohnung in Belgien

 

Ein Wochenende an der belgischen Küste 2018 – wie finde ich gute Hotels?

Auf der Suche nach einem Wochenende an der belgischen Küste ist es zu empfehlen, direkt über das Internet zu buchen. Im rechten Randbereich unserer Homepage ist eine Suchmöglichkeit (gelbe Box) vorhanden. Ebenso besteht die Option, direkt die Hotelangebote auf der Seite zu prüfen.

 

Wie ist das Wetter im Sommer 2018 in Belgien?

Das Wetter an der Nordsee in Belgien dürfte auch 2018 recht ähnlich zum Wetter in Deutschland sein. Das bedeutet, dass die Temperaturen gerade in der Zeit von Juni bis Ende August angenehm warm sind. Werte von 25 bis knapp über 30°C sind keine Seltenheit. Oftmals ist es an der Küste etwas schöner, als es im Inland der Fall ist. Das Wasser an der Nordsee dürfte auch 2018 wieder auf eine Temperatur in Höhe von 20°C kommen.

 

Ist die belgische Nordseeküste zum Baden geeignet und gesichert?

Während der Hauptsaison wird die belgische Küste von Lifeguards bewacht. Diese haben an den großen Seebädern einen hervorragende Möglichkeit, auf die Urlauber und Badegäste zu achten. Die Lifeguards haben von morgens bis abends Dienst und sorgen dafür, dass keiner der Badegäste in Gefahr gerät. Belgien achtet darauf, dass an der Küste alles ordentlich zugeht und keine Gefahren aufkommen. Durch Flaggen wird gekennzeichnet, ob das Baden gerade erlaubt ist, oder z.B. verboten ist. Dazu gibt es grüne, gelbe und rote Flaggen, die an den Badestränden aufgestellt werden.

Zigaretten in Belgien kaufen und nach Deutschland bringen – wie viel ist erlaubt?

Zigaretten und Tabakwaren sind im benachbarten Belgien häufig etwas günstiger, als es in Deutschland der Fall ist. Dies führt das viele Menschen im Urlaub in Belgien oder bei der Durchfahrt entsprechende Tabakwaren kaufen. Egal ob Zigaretten, Zigarillos oder Tabak – es gibt Richtlinien für die maximale Menge, die ohne Abgaben zu zahlen von Belgien nach Deutschland eingeführt werden darf.

Diese Mengen gibt es nicht nur für Tabakwaren, sondern z.B. auch für Alkohol wie Bier oder Spirituosen und natürlich auch für Schaumwein. Auch wenn es darum geht, dass Kaffee von Belgien nach Deutschland importiert wird, ist es wichtig, dass die entsprechenden Freimengen bekannt sind.

In Belgien können Tabakwaren z.B. in Shops und Tankstellen an der Grenze günstig und vor allem in großen Mengen erworben werden. Zum Teil wird Tabak in großen Eimern verkauft, so dass gleich größere Mengen eingekauft werden können.

Jupiler Bier aus Belgien

Jupiler Bier aus Belgien

Wie viele Zigaretten darf ich von Belgien nach Deutschland mitbringen?

Wer Zigaretten von Belgien nach Deutschland mitbringen möchte, darf ohne Probleme bis zu 800 Stück je Person importieren, ohne dass Abgaben gezahlt werden müssen. Sollten Zigarillos mitgebracht werden, ist eine Menge in Höhe von bis zu 400 Stück je Person zugelassen. Zigarren sind ebenfalls was die Menge angeht klar eingeordnet und so dürfen bis zu 100 Stück ohne Abgaben importiert werden.

Wer sich für reinen Rauchtabak interessiert, darf ohne Abgaben zusätzlich leisten zu müssen bis zu 1kg problemlos importieren.

Auf der offiziellen Seite des Zolls gibt es jede Menge Informationen dazu, welche Menge an Tabak und Zigaretten eingeführt werden darf, ohne dass dafür Abgaben erhoben werden müssen.



Wie viel belgisches Bier darf ich ohne Abgaben nach Deutschland mitbringen?

Als Privatperson ist es zulässig, dass bis zu 110 Liter je Person ohne zusätzliche Abgaben eingeführt werden dürfen. Beim Schaumwein ist es lediglich zulässig, dass bis zu 60 Liter abgabefrei eingeführt werden dürfen.

Das belgische Bier genießt nicht nur in Belgien, sondern auch in Deutschland einen hervorragenden Ruf. Mehrere hundert Sorten Bier gibt es in Belgien und diese schmecken meist einzigartig und werden gerne aus Belgien exportiert.

Wie viel Kaffee darf ich ohne Gebühren nach Deutschland aus Belgien mitbringen?

Bei Kaffee oder kaffeehaltigen Waren ist es erlaubt, dass bis zu 10 Kilogramm ohne Probleme mit nach Deutschland gebracht werden dürfen, zumindest als Privatperson und ohne, dass zusätzliche Abgaben entrichtet werden müssen.

Wo mache ich in Belgien 2018 Urlaub?

Die belgische Nordseeküste ist bei Urlaubern sehr beliebt. Das liegt unter anderem daran, dass zahlreiche Unterkünfte direkt am Strand liegen und somit bestens genutzt werden können, um sich mit der Familie zu erholen. Wer mit dem Auto aus z.B. Nordrhein Westfalen nach Belgien reist, kann binnen 2,5 bis 3 Stunden an der Nordseeküste sein und es sich hier gut gehen lassen.

Die Orte De Haan, De Panne oder Blankenberge liegen direkt an der Küste und sind alle in der Nähe der großen Küstenstadt Oostende. Mit dem Auto gut zu erreichen und auch mit der Bahn geht es schnell an die Nordseeküste in Belgien.

2017 in den belgischen Ardennen wandern – welche Orte können besucht werden?

Wer 2017 einen Ausflug in die belgischen Ardennen machen möchte, kann hier jede Menge erleben. Fakt ist, ads es in Belgien viele große Wanderrouten gibt und jede Menge wunderschöner Strecken. Gerade in den Ardennen gibt es eine sehr schöne und vor allem intakte Natur, die genossen werden kann.

 

Grundsätzlich gibt es in Belgien in den Ardennen einige schöne Wanderrouten. Wer sich zum Beispiel in der Nähe von Eupen aufhält wird feststellen, dass es direkt südlich von Eupen sehr große Waldgebiete gibt. In diesen Waldgebieten kann man stundenlang wandern gehen, oder einen Menschen zu treffen. Die Natur ist hier sehr vielseitig und Greifvögel sowie andere Tiere können ohne Probleme beobachtet werden. Im Internet gibt es einige Ratgeber rund um das Thema Wanderungen in den Ardennen und generell zum Thema Wandern in Europa. Hier werden auch häufig die Wanderrouten in der Nähe von Eupen vorgestellt. Auch die Route südlich von Eupen zur Burg Reinhardstein rund um den Stausee von Robertville zählt zu den bekannten Wandertouren durch die belgischen Ardennen.

Weitblick in die Ardennen

Weitblick in die Ardennen


 

Welche Accessoires kann ich beim Wandern in Belgien gut gebrauchen?

In den belgischen Ardennen kann es gerade im Frühjahr noch recht kühl sein und so kommt es hier wie auch bei vielen anderen Wanderungen natürlich darauf an, dass die Bekleidung stimmt. Entsprechend festes Schuhwerk, aber z.B. auch die richtigen Socken( Beispiel Thermosocken: https://www.aktiv-magazin.com/wandern/thermosocken-kaufen-material-wie-dick/) können beim Wandern in der Eifel, bzw. in den Ardennen von Vorteil sein. Es ist darauf zu achten, dass in jedem Fall die richtige Kleidung im Auto mitgeführt wird. Wer sich nicht sicher ist, was er anziehen soll, kann durchaus etwas mehr einpacken, denn somit ist es möglich, sich vor Ort noch umzuziehen und passende Bekleidung zu tragen.

 

Neben guten Thermosocken ist eine Trekkinghose in jedem Fall von Vorteil. Sie sollte isolierend sein und die Wärme an den Beinen halten. Gleichzeitig ist es aber auch wichtig, dass die Hosen in jedem Fall nicht zu schwer ist, und aus einem leichten Material gefertigt wurde. Zu beachten ist beim Kauf der Hose, dass es hier deutliche Unterschiede gibt. Einige Hosen bieten mit Hilfe von Reißverschlüssen sogar die Möglichkeit, dass sie zu einer kurzen Hosen umfunktioniert werden können.

Kanu in Belgien

Kanu in Belgien

Wandern 2017 in La Roche en Ardenne

 

Der kleine Ort La Roche en Ardenne zählt zu den beliebtesten Wanderzielen in der Region. Es gibt hier einige wunderschöne Strecken, die zu empfehlen sind und die sehr viel Spaß machen. Durch den Ort fließt der kleine Fluss Ourthe, welcher vor allem bei Kanu Fahrern sehr zu empfehlen ist. Es gibt kleine Strecken, die etwa 1 bis 2 Stunden dauern und viele längere Strecken, bei denen man problemlos einen halben Tag oder länger im Kanu verbringen kann. Tipps zu La Roche en Ardenne auch hier bei uns: http://www.belgien-ratgeber.de/10-schoene-belgische-staedte-in-unserem-nachbarland-belgien/. Es lohnt sich, die kleine Stadt in Belgien zu besuchen und vielleicht über Nacht zu bleiben.

Günstige Hotelzimmer 2017 in Brüssel mieten

Die Landeshauptstadt Belgiens heißt Brüssel und ist bereits seit vielen Jahren ein beliebtes Reiseziel. Der Grand Place, das Atomium oder eine der bekanntesten Pommes Buden des Landes befinden sich in Brüssel und locken jedes Jahr tausende Besucher in die belgische Metropole. Hinzu kommt, dass auch das Europaparlament in Brüssel gelegen ist und sich hier politisch einiges abspielt. Kaum eine Nachrichtensendung, in der die Stadt Brüssel nicht genannt wird.

 

Brüssel 2017 – mal französisch, mal niederländisch!

Wer in Brüssel unterwegs ist wird sich wundern, dass die Schilder mal in niederländischer, mal in französischer Sprache gehalten sind. Das liegt daran, dass es in Brüssel beide Sprachen gibt und die Stadt was die Verwaltung angeht aufgeteilt ist. Die Beschilderung ist nicht unbedingt einheitlich und so heißt Antwerpen auch schon mal Anvers oder die Stadt Lüttich Liege oder Luik. Wer das nicht weiß, könnte sich natürlich schnell verfahren. Grundsätzlich gibt es auch sprachlich deutliche Unterschiede im Land und so sprechen viele Menschen in Brüssel niederländisch und französisch.

 

Günstige Hotelzimmer 2017 in Brüssel – Bed and Breakfast BnB online buchen

Im Internetbuchen sehr viele Menschen ein Hotelzimmer oder eine Unterkunft in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Diese ist bei Urlaubern sehr beliebt und gerade das lange Wochenende wird häufig genutzt, um etwas in Brüssel zu erleben. Beliebt ist auch der Weihnachtsmarkt, bzw. der Kerstmarkt oder der Marche de Noel in Brüssel, welcher jedes Jahr im Zentrum der Stadt abgehalten wird. Insgesamt betrachtet gibt es in Brüssel mehrere kleine Weihnachtsmärkte, die auch 2017 zu empfehlen sind und viel Spaß machen können.

 

Was kann ich 2017 in Brüssel besichtigen?

Wer 2017 plant, nach Brüssel zu reisen, der kann ohne Probleme den Grand Place mit dem Rathaus im Zentrum der Stadt Brüssel besichtigen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass auch das Atomium am Rande von Brüssel besichtigt werden kann. Mit der U-Bahn ist das Atomium bestens zu erreichen. Auch diversen Museen in der Stadt und natürlich die Kathedralen und die Innenstadt sind zu empfehlen. Wer in Brüssel Shoppen gehen möchte, findet auf unserer Unterseite Shopping in Brüssel jede Menge Informationen und Adressen sowie Tipps zu den Öffnungszeiten der Shops.