Langes Wochenende 2018 in Belgien – welche Städte sind zu empfehlen?

Wer ein langes Wochenende 2018 in Belgien verbringen möchte, findet viele Städte, die zu empfehlen sind und in denen problemlos etwas erlebt werden kann. Nicht nur in Flandern, sondern auch in der Wallonie gibt es einige interessante Städte, in denen auch schöne Hotels zu finden sind. Über das Internet lohnt es sich, genau zu recherchieren, was in den Städten entdeckt werden kann.

 

Zum Shopping lohnt sich der Trip 2018 nach Belgien auf jeden Fall. An der Grenze zu den Niederlanden und nicht weit von Deutschland aus entfernt befindet sich das Outlet Center Maasmechelen, wo perfekt das gesamte Jahr über eingekauft werden kann. Neben Mode und Bekleidung gibt es auch sehr viele andere Geschäfte, in denen z.B. Haushaltswaren gekauft werden können.

 

Welche Städte laden 2018 zum Besuch in Flandern ein?

In der Region Flandern gibt es einige schöne Städte, die 2018 entdeckt werden sollen. Die Stadt Brügge zählt dabei touristisch betrachtet zu den beliebtesten des Landes. Zahlreiche Besucher kommen jedes Jahr nach Brügge und lassen es sich hier gut gehen. Die Stadt bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten und kann zu Fuß, mit dem Boot, aber auch mit der Pferdekutsche besucht werden.

Zentrum von Antwerpen

Zentrum von Antwerpen

Unmittelbar neben Brügge liegt die Stadt Gent, welche ebenfalls zu den historisch bedeutenden Städten der Region Flandern zählt. Zahlreiche Kirchen, die Burg Gravensteen sowie ein schöner Marktplatz und ein wunderschönes Flair laden zum Verweilen ein. In Gent kann sehr viel zu Fuß erkundet werden, weshalb die Stadt auch bei Besuchern beliebt ist, die nicht so flott zu Fuß sind.

 

Im Norden der Region Flandern liegt die Stadt Antwerpen. Hier gibt es jede Menge zu erleben. Allein der historische Bahnhof zählt zu den bedeutendsten Bahnhöfen der Region und ist eine wahre Schönheit. Unmittelbar in der Nähe des Bahnhofes liegt der Zoo der Stadt Antwerpen. Auch der Diamantenhandel ist Antwerpen ohne Probleme möglich und so ist das Diamentenzentrum der Stadt nicht weit vom Bahnhof entfernt. Wer möchte, kann sogar für „kleines Geld“ Minidiamanten kaufen.

 

Vom Hauptbahnhof bis hin zur Schelde gibt es eine große Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten. Antwerpen ist gerade bei jungen Modedesignern und Studenten beliebt und zählt zu den bekanntesten Städten der Region Flandern.

 

  • Ein langes Wochenende 2018 in Brügge
  • Ein langes Wochenende 2018 in Gent
  • Ein langes Wochenende 2018 in Antwerpen

Es lohnt sich, in allen 3 Städten ein langes Wochenende zu verbringen. Hotelzimmer können rechts über die Suche gefunden werden. Viele Hotelzimmer können auch kurzfristig noch kostenfrei storniert werden.

 

Welche Städte locken 2018 in der Region Wallonie?

Die Wallonie ist der südliche Teil Belgiens, der vor allem französisch geprägt ist. Auch hier gibt es jede Menge wunderschöner Städte, die sehenswert sind und besucht werden wollen.

 

In der Nähe zur Grenze nach Deutschland liegt die Stadt Lüttich an der Maas, welche sehr sehenswert ist. Die bekannte Lütticher Treppe, eine kleine Innenstadt und ein großer Wochen- und Trödelmarkt laden nach Lüttich ein. Hier kann man sich etwas vom Leben in Deutschland erholen und gleichzeitig ist Lüttich, oder Luik wie es im niederländischen heißt (Liege, franz.) sehr gut zu erreichen, da es nicht weit von der Grenze zu Deutschland gelegen ist.

Zitadelle von Dinant in Belgien

Zitadelle von Dinant in Belgien

Auch die Stadt Namur, welche die Verwaltung der Wallonie darstellt, ist mehr als zu empfehlen. Wer die Stadt besucht, kann hier eine Menge erleben. Es ist möglich, dass in Namur sehr viel besichtigt werden kann. Wochenmärkte gibt es gleich auf mehreren Marktplätzen und als absolutes Highlight ist die Citadelle Namur zu nennen, welches auf dem Berg oberhalb der Stadt gelegen ist und wunderschön besucht werden kann.

 

  • Ein langes Wochenende 2018 in Lüttich
  • Ein langes Wochenende 2018 in Namur
  • Ein langes Wochenende 2018 in Dinant

Wer sich für die kleineren Städte der Wallonie interessiert, ist zum Beispiel im Ort Dinant bestens aufgehoben. Der kleine Ort ist der Geburtsort des Erfinders des Saxophones und dürfte auch 2018 sehr beliebt sein. Für einen Tagesausflug ist Dinant in jedem Fall zu empfehlen und auch hier gibt es eine Citadelle, die über eine Seilbahn besucht werden kann.

Belgien Nordseeurlaub 2018 planen – welche Ferienorte sind für Familien geeignet?

An der belgischen Küste lässt es sich gut leben. Wer plant, mit der Familie einen Urlaub an der Nordseeküste 2018 in Belgien zu verbringen, findet hier Problemlos Unterkünfte für 4 oder 6 Personen. Auch große Bungalows und Ferienhäuser bis 8 Personen werden über das Internet in Belgien angeboten.

Besonders bekannt ist an der belgischen Küste der Ort Knokke-Heist, welcher sich ganz im Osten der Küste an der Grenze zu den Niederlanden befindet. Hochwertige Hotels, zahlreiche Restaurants, in denen Köche mit Michelin Sternen arbeiten und jede Menge Touristen, die am Sommer die Nordsee genießen wollen. Knokke-Heist verfügt als modernes Seebad nicht nur über viele Wohnungen, die wie es in Belgien oft üblich ist, direkt an der Nordseeküste gelegen sind, sondern auch eine großer Villensiedlung am östlichen Rand der Stadt. Hier gibt es zahlreiche Wellness Hotels und großzügige Ferienhäuser, die im Landhausstil gehalten sind.

Sandstrand in Oostende

Sandstrand in Oostende

 

Ferienunterkunft an der belgischen Nordseeküste 2018 buchen – welche Orte sind zu empfehlen?

Entlang der belgischen Nordseeküste gibt es viele Orte, die gerade für den Urlaub mit der Familie, aber auch für Paare zu empfehlen sind. Die Küste ist längst nicht so überlaufen, wie es zum Teil in den Niederlanden der Fall ist. Viele Urlauber kommen aus Belgien selbst, einige aus dem benachbarten Luxemburg und aus Frankreich. Was die Preise angeht, ist die belgische Nordseeküste um einiges preiswerter, als es im Nachbarland Niederlande der Fall ist. Anbei eine Auflistung schöner Ferienorte, die 2018 gebucht werden können:

 

  • Knokke-Heist (mit gehobener Küche und viel Natur)
  • Blankenberge (für den preisbewussten Urlaub mit bequemer Bahnanreise und kleiner Fußgängerzone)
  • De Haan (historischer Charme und Flair mit alten Gebäuden)
  • Wenduine (Meerblick und Erholung am Sandstrand der Nordsee)
  • Ostende (gute Hotels in Meeresnähe und größere Innenstadt)
  • De Panne (an der Grenze zu Frankreich mit vielen Annehmlichkeiten)
  • Westende (Familienbadeort mit Surfer Strand und Wassersportmöglichkeiten)

 

Die kleinen Orte an der belgischen Küste sind auf den ersten Blick recht ähnlich. Es gibt jedoch deutliche Unterschiede in den Angeboten. Einige sind deutlich touristischer, als es bei anderen der Fall ist.

 

Wie lange dauert die Anreise mit dem PKW nach Belgien?

Wer mit dem Auto an die belgische Nordseeküste fahren möchte, braucht aus Nordrhein Westfalen etwa 2 Stunden 45min bis 3 Stunden. Gerade aus dem Großraum Düsseldorf und Köln sowie aus dem Ruhrgebiet kommen jedes Jahr zahlreiche Urlauber nach Belgien, um hier einen schönen und unbeschwerten Urlaub an der Küste zu verbringen.

Ferienwohnung in Belgien

Ferienwohnung in Belgien

 

Ein Wochenende an der belgischen Küste 2018 – wie finde ich gute Hotels?

Auf der Suche nach einem Wochenende an der belgischen Küste ist es zu empfehlen, direkt über das Internet zu buchen. Im rechten Randbereich unserer Homepage ist eine Suchmöglichkeit (gelbe Box) vorhanden. Ebenso besteht die Option, direkt die Hotelangebote auf der Seite zu prüfen.

 

Wie ist das Wetter im Sommer 2018 in Belgien?

Das Wetter an der Nordsee in Belgien dürfte auch 2018 recht ähnlich zum Wetter in Deutschland sein. Das bedeutet, dass die Temperaturen gerade in der Zeit von Juni bis Ende August angenehm warm sind. Werte von 25 bis knapp über 30°C sind keine Seltenheit. Oftmals ist es an der Küste etwas schöner, als es im Inland der Fall ist. Das Wasser an der Nordsee dürfte auch 2018 wieder auf eine Temperatur in Höhe von 20°C kommen.

 

Ist die belgische Nordseeküste zum Baden geeignet und gesichert?

Während der Hauptsaison wird die belgische Küste von Lifeguards bewacht. Diese haben an den großen Seebädern einen hervorragende Möglichkeit, auf die Urlauber und Badegäste zu achten. Die Lifeguards haben von morgens bis abends Dienst und sorgen dafür, dass keiner der Badegäste in Gefahr gerät. Belgien achtet darauf, dass an der Küste alles ordentlich zugeht und keine Gefahren aufkommen. Durch Flaggen wird gekennzeichnet, ob das Baden gerade erlaubt ist, oder z.B. verboten ist. Dazu gibt es grüne, gelbe und rote Flaggen, die an den Badestränden aufgestellt werden.

Zigaretten in Belgien kaufen und nach Deutschland bringen – wie viel ist erlaubt?

Zigaretten und Tabakwaren sind im benachbarten Belgien häufig etwas günstiger, als es in Deutschland der Fall ist. Dies führt das viele Menschen im Urlaub in Belgien oder bei der Durchfahrt entsprechende Tabakwaren kaufen. Egal ob Zigaretten, Zigarillos oder Tabak – es gibt Richtlinien für die maximale Menge, die ohne Abgaben zu zahlen von Belgien nach Deutschland eingeführt werden darf.

Diese Mengen gibt es nicht nur für Tabakwaren, sondern z.B. auch für Alkohol wie Bier oder Spirituosen und natürlich auch für Schaumwein. Auch wenn es darum geht, dass Kaffee von Belgien nach Deutschland importiert wird, ist es wichtig, dass die entsprechenden Freimengen bekannt sind.

In Belgien können Tabakwaren z.B. in Shops und Tankstellen an der Grenze günstig und vor allem in großen Mengen erworben werden. Zum Teil wird Tabak in großen Eimern verkauft, so dass gleich größere Mengen eingekauft werden können.

Jupiler Bier aus Belgien

Jupiler Bier aus Belgien

Wie viele Zigaretten darf ich von Belgien nach Deutschland mitbringen?

Wer Zigaretten von Belgien nach Deutschland mitbringen möchte, darf ohne Probleme bis zu 800 Stück je Person importieren, ohne dass Abgaben gezahlt werden müssen. Sollten Zigarillos mitgebracht werden, ist eine Menge in Höhe von bis zu 400 Stück je Person zugelassen. Zigarren sind ebenfalls was die Menge angeht klar eingeordnet und so dürfen bis zu 100 Stück ohne Abgaben importiert werden.

Wer sich für reinen Rauchtabak interessiert, darf ohne Abgaben zusätzlich leisten zu müssen bis zu 1kg problemlos importieren.

Auf der offiziellen Seite des Zolls gibt es jede Menge Informationen dazu, welche Menge an Tabak und Zigaretten eingeführt werden darf, ohne dass dafür Abgaben erhoben werden müssen.



Wie viel belgisches Bier darf ich ohne Abgaben nach Deutschland mitbringen?

Als Privatperson ist es zulässig, dass bis zu 110 Liter je Person ohne zusätzliche Abgaben eingeführt werden dürfen. Beim Schaumwein ist es lediglich zulässig, dass bis zu 60 Liter abgabefrei eingeführt werden dürfen.

Das belgische Bier genießt nicht nur in Belgien, sondern auch in Deutschland einen hervorragenden Ruf. Mehrere hundert Sorten Bier gibt es in Belgien und diese schmecken meist einzigartig und werden gerne aus Belgien exportiert.

Wie viel Kaffee darf ich ohne Gebühren nach Deutschland aus Belgien mitbringen?

Bei Kaffee oder kaffeehaltigen Waren ist es erlaubt, dass bis zu 10 Kilogramm ohne Probleme mit nach Deutschland gebracht werden dürfen, zumindest als Privatperson und ohne, dass zusätzliche Abgaben entrichtet werden müssen.

Wo mache ich in Belgien 2018 Urlaub?

Die belgische Nordseeküste ist bei Urlaubern sehr beliebt. Das liegt unter anderem daran, dass zahlreiche Unterkünfte direkt am Strand liegen und somit bestens genutzt werden können, um sich mit der Familie zu erholen. Wer mit dem Auto aus z.B. Nordrhein Westfalen nach Belgien reist, kann binnen 2,5 bis 3 Stunden an der Nordseeküste sein und es sich hier gut gehen lassen.

Die Orte De Haan, De Panne oder Blankenberge liegen direkt an der Küste und sind alle in der Nähe der großen Küstenstadt Oostende. Mit dem Auto gut zu erreichen und auch mit der Bahn geht es schnell an die Nordseeküste in Belgien.

2017 in den belgischen Ardennen wandern – welche Orte können besucht werden?

Wer 2017 einen Ausflug in die belgischen Ardennen machen möchte, kann hier jede Menge erleben. Fakt ist, ads es in Belgien viele große Wanderrouten gibt und jede Menge wunderschöner Strecken. Gerade in den Ardennen gibt es eine sehr schöne und vor allem intakte Natur, die genossen werden kann.

 

Grundsätzlich gibt es in Belgien in den Ardennen einige schöne Wanderrouten. Wer sich zum Beispiel in der Nähe von Eupen aufhält wird feststellen, dass es direkt südlich von Eupen sehr große Waldgebiete gibt. In diesen Waldgebieten kann man stundenlang wandern gehen, oder einen Menschen zu treffen. Die Natur ist hier sehr vielseitig und Greifvögel sowie andere Tiere können ohne Probleme beobachtet werden. Im Internet gibt es einige Ratgeber rund um das Thema Wanderungen in den Ardennen und generell zum Thema Wandern in Europa. Hier werden auch häufig die Wanderrouten in der Nähe von Eupen vorgestellt. Auch die Route südlich von Eupen zur Burg Reinhardstein rund um den Stausee von Robertville zählt zu den bekannten Wandertouren durch die belgischen Ardennen.

Weitblick in die Ardennen

Weitblick in die Ardennen


 

Welche Accessoires kann ich beim Wandern in Belgien gut gebrauchen?

In den belgischen Ardennen kann es gerade im Frühjahr noch recht kühl sein und so kommt es hier wie auch bei vielen anderen Wanderungen natürlich darauf an, dass die Bekleidung stimmt. Entsprechend festes Schuhwerk, aber z.B. auch die richtigen Socken( Beispiel Thermosocken: https://www.aktiv-magazin.com/wandern/thermosocken-kaufen-material-wie-dick/) können beim Wandern in der Eifel, bzw. in den Ardennen von Vorteil sein. Es ist darauf zu achten, dass in jedem Fall die richtige Kleidung im Auto mitgeführt wird. Wer sich nicht sicher ist, was er anziehen soll, kann durchaus etwas mehr einpacken, denn somit ist es möglich, sich vor Ort noch umzuziehen und passende Bekleidung zu tragen.

 

Neben guten Thermosocken ist eine Trekkinghose in jedem Fall von Vorteil. Sie sollte isolierend sein und die Wärme an den Beinen halten. Gleichzeitig ist es aber auch wichtig, dass die Hosen in jedem Fall nicht zu schwer ist, und aus einem leichten Material gefertigt wurde. Zu beachten ist beim Kauf der Hose, dass es hier deutliche Unterschiede gibt. Einige Hosen bieten mit Hilfe von Reißverschlüssen sogar die Möglichkeit, dass sie zu einer kurzen Hosen umfunktioniert werden können.

Kanu in Belgien

Kanu in Belgien

Wandern 2017 in La Roche en Ardenne

 

Der kleine Ort La Roche en Ardenne zählt zu den beliebtesten Wanderzielen in der Region. Es gibt hier einige wunderschöne Strecken, die zu empfehlen sind und die sehr viel Spaß machen. Durch den Ort fließt der kleine Fluss Ourthe, welcher vor allem bei Kanu Fahrern sehr zu empfehlen ist. Es gibt kleine Strecken, die etwa 1 bis 2 Stunden dauern und viele längere Strecken, bei denen man problemlos einen halben Tag oder länger im Kanu verbringen kann. Tipps zu La Roche en Ardenne auch hier bei uns: http://www.belgien-ratgeber.de/10-schoene-belgische-staedte-in-unserem-nachbarland-belgien/. Es lohnt sich, die kleine Stadt in Belgien zu besuchen und vielleicht über Nacht zu bleiben.

Günstige Hotelzimmer 2017 in Brüssel mieten

Die Landeshauptstadt Belgiens heißt Brüssel und ist bereits seit vielen Jahren ein beliebtes Reiseziel. Der Grand Place, das Atomium oder eine der bekanntesten Pommes Buden des Landes befinden sich in Brüssel und locken jedes Jahr tausende Besucher in die belgische Metropole. Hinzu kommt, dass auch das Europaparlament in Brüssel gelegen ist und sich hier politisch einiges abspielt. Kaum eine Nachrichtensendung, in der die Stadt Brüssel nicht genannt wird.

 

Brüssel 2017 – mal französisch, mal niederländisch!

Wer in Brüssel unterwegs ist wird sich wundern, dass die Schilder mal in niederländischer, mal in französischer Sprache gehalten sind. Das liegt daran, dass es in Brüssel beide Sprachen gibt und die Stadt was die Verwaltung angeht aufgeteilt ist. Die Beschilderung ist nicht unbedingt einheitlich und so heißt Antwerpen auch schon mal Anvers oder die Stadt Lüttich Liege oder Luik. Wer das nicht weiß, könnte sich natürlich schnell verfahren. Grundsätzlich gibt es auch sprachlich deutliche Unterschiede im Land und so sprechen viele Menschen in Brüssel niederländisch und französisch.

 

Günstige Hotelzimmer 2017 in Brüssel – Bed and Breakfast BnB online buchen

Im Internetbuchen sehr viele Menschen ein Hotelzimmer oder eine Unterkunft in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Diese ist bei Urlaubern sehr beliebt und gerade das lange Wochenende wird häufig genutzt, um etwas in Brüssel zu erleben. Beliebt ist auch der Weihnachtsmarkt, bzw. der Kerstmarkt oder der Marche de Noel in Brüssel, welcher jedes Jahr im Zentrum der Stadt abgehalten wird. Insgesamt betrachtet gibt es in Brüssel mehrere kleine Weihnachtsmärkte, die auch 2017 zu empfehlen sind und viel Spaß machen können.

 

Was kann ich 2017 in Brüssel besichtigen?

Wer 2017 plant, nach Brüssel zu reisen, der kann ohne Probleme den Grand Place mit dem Rathaus im Zentrum der Stadt Brüssel besichtigen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass auch das Atomium am Rande von Brüssel besichtigt werden kann. Mit der U-Bahn ist das Atomium bestens zu erreichen. Auch diversen Museen in der Stadt und natürlich die Kathedralen und die Innenstadt sind zu empfehlen. Wer in Brüssel Shoppen gehen möchte, findet auf unserer Unterseite Shopping in Brüssel jede Menge Informationen und Adressen sowie Tipps zu den Öffnungszeiten der Shops.

Sehenswürdigkeiten 2017 in Brüssel – das Atomium und die Innenstadt

Die belgische Stadt Brüssel ist als touristisches Ziel mehr als beliebt und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Rund um das Zentrum der Stadt gibt es in der weitläufigen Fußgängerzone zudem sehr viele Geschäfte, in denen gut eingekauft werden kann. Im Internet können sich die Besucher der Stadt Brüssel bereits jetzt darüber informieren, was es hier zu erleben gibt.

Schaufenster mit belgischen Pralinen

Schaufenster mit belgischen Pralinen

Das Atomium ist nach wie vor eine sehr Top Sehenswürdigkeiten in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Es ist mit dem Auto bestens zu erreichen und liegt am Rand der Stadt. Wichtig zu wissen ist, dass in Brüssel auch die Anbindung mit der Bahn an das Atomium zu empfehlen ist. Grundsätzlich ist das U-Bahn System in der belgischen Hauptstadt mehr als ausgeklügelt und gut. Anzumerken ist, dass die Beschilderung in Brüssel selbst je nachdem in welchem Teil der Stadt man sich gerade aufhält entweder in Französisch oder in Niederländisch vorhanden ist.

 

Öffnungszeiten Atomium 2017 und Adresse

Das Atomium wurde einst zur Weltausstellung 1958 in Brüssel erbaut. Mit dem Bau wurde bereits 1956 begonnen und auch heute ist das Atomium eines der beliebten Ausflugsziele in der belgischen Hauptstadt. Das Objekt hat eine Höhe von 102m und ist bereits aus der Ferne gut zu erkennen.

 

  • Adresse des Atomiums: Avenue de l’Atomium, 1020 Bruxelles, Belgien
  • Öffnungszeiten: Mo – So von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Internet (offizielle Homepage in deutscher Sprache): http://atomium.be/?lang=de

Es können Führungen in deutscher Sprache sowie in englischer, niederländischer und französischer Sprache genossen werden. das Atomium zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Brüssel und wird jedes Jahr von tausenden Touristen besucht.

 

2017 Brüssel besuchen – welche Sehenswürdigkeiten lohnen sich?

Nicht nur das Atomium sondern auch andere Sehenswürdigkeiten im Herzen der alten Stadt Brüssel lohnen sich. Anbei eine kleine Auflistung von Sehenswürdigkeiten in Brüssel, die zu empfehlen sind:

 

  • Grand Place
  • Kathedrale St. Michael und St. Gudula
  • Rathaus Brüssel am großen Markt
  • Notre Dame du Sablon
  • Les Galeries Royale St. Hubert
  • Sightseeing Tour mit dem Bus

Die Auswahl der Sehenswürdigkeiten ist in der belgischen Hauptstadt nicht gerade gering und so findet sich für jeden Urlauber etwas Passendes. Wer ein Hotelzimmer für ein langes Wochenende in Brüssel sucht, findet dieses ohne Probleme über das Internet. Über unsere Suchbox oben rechts kann gezielt nach einer Unterkunft in der belgischen Hauptstadt gesucht werden.

Belgien 2017 Shopping Erlebnisse im Outlet

Wer 2017 nach Belgien reisen möchte und hier etwas erleben mag, der wird in jedem Fall sehr viele schöne Orte finden, in denen z.B. eingekauft werden kann. Nicht nur im tiefsten Belgien, sondern auch entlang der Grenze zu den Niederlanden sowie zu Deutschland ist es möglich, dass herrlich eingekauft werden kann.

Wer in Maasmechelen unterwegs ist wird schnell feststellen, dass der Ort nur einen Katzensprung von den Niederlanden und zum Teil gerade einmal 30min von Deutschland entfernt ist und hier perfekt eingekauft werden kann. Das Outlet in Maasmechelen hat so gut wie das gesamte Jahr über geöffnet und bietet jede Menge Geschäfte zum Thema Bekleidung, Einrichtung sowie rund um das Thema Shopping generell. Die großzügigen Öffnungszeiten werden auch 2017 dafür sorgen, dass viele Menschen nach Belgien zum Shoppen fahren (siehe Link Maasmechelen Outlet Center).

Shopping in Maasmechelen Belgien

Shopping in Maasmechelen Belgien

Shopping in Lüttich 2017 an der Maas

Auch in den belgischen Städten kann hervorragend eingekauft werden. In Lüttich (Liege oder Luik) unweit der Grenze zu Deutschland ist es ebenfalls möglich, dass perfekt eingekauft werden kann. Der große Markt am Wochenende, die Innenstadt an der Maas sowie einige Geschäfte im Zentrum der Stadt und kleinere Einkaufszentren in der Fußgängerzone laden 2017 zum Shoppen nach Lüttich ein. Anzumerken ist auch, dass es hier natürlich sehr viele belgische Delikatessen gibt und die Pommes Frittes original in der Papiertüte serviert werden. Lüttich ist definitiv 2017 einen Ausflug oder ein langes Wochenende!

 

2017 Shopping am langen Wochenende in Antwerpen

Shopping in Belgien, das geht natürlich auch im edlen Antwerpen. Die Diamantenstadt Antwerpen liegt unweit der Schelde und damit direkt an der Nordsee in Belgien. Anzumerken ist, dass in Antwerpen in jedem Fall sehr gut eingekauft werden kann und sehr viel erlebt werden kann. Die Fußgängerzone ist recht groß und gerade rund um den Grote Markt gibt es viel zu erleben. Auch das Rubenshaus (bekannter Maler Rubens!) sowie der Belfried im Zentrum der Stadt ist zu empfehlen und wunderschöne Möglichkeiten, um hier Einkaufen zu gehen.

Bahnhof in Antwerpen

Bahnhof in Antwerpen

Wer gerne nach Belgien zum Shoppen fahren möchte sollte wissen, dass hier einiges eingekauft werden kann. In Antwerpen gibt es sehr viele Geschäfte von Modedesignern, die in Antwerpen gelernt haben und die hier in jedem Fall eine Karriere starteten. Fakt ist, dass immer mehr junge belgische Designer international bekannt werden und ihre Kollektionen in kleinen Geschäften in der Innenstadt von Antwerpen anbieten. Zu empfehlen ist im übrigen auch ein Besuch im Antwerpener Zoo, der mehr als schön ist!

2017 Wetter in Belgien an Pfingsten

Pfingsten ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in Belgien eine beliebte Zeit, um in den Urlaub zu verreisen. Fakt ist, dass an Pfingsten in jedem Fall sehr viel erlebt werden kann und viele Menschen nach Brüssel, Brügge, Gent oder Antwerpen reisen.

In Belgien gibt es einige Städte, die an Pfingsten für einen schönen Kurzurlaub geeignet sind und in denen sehr viel erlebt werden kann. Wer sich für die belgischen Städte interessiert, der wird schnell feststellen, dass diese sehr viele gute Hotels haben, die mit modernsten Standards wie z.B. kostenlosem WLAN ausgestattet sind.

Gerade in der näheren Umgebung der Städte gibt es meist auch sehr familienfreundliche Hotels, die zum Beispiel entsprechend Grünflächen haben oder in denen kostenlos Mountainbikes ausgeliehen werden können. Einige Hotels haben sogar ein eigenes Schwimmbad, das kostenfrei genutzt werden kann.

Strand von Oostende

Strand von Oostende

Pfingsten 2017 langes Wochenende in Belgien an der Nordsee buchen

Auch die belgische Nordseeküste ist an Pfingsten interessant und wird gerne besucht. Wer einen kurzen Urlaub mit der Familie genießen möchte, ist hier in jedem Fall gut aufgehoben. Das liegt auch daran, dass es in Belgien an der Nordseeküste sehr viele wunderschöne Orte gibt. De Haan ist einer der Orte, die besonders gerne und besonders gut besucht werden können. Die meisten Urlauber können sich in De Haan bestens erholen und genießen nicht nur den Strand der Nordsee sondern darüber hinaus auch die wunderschöne alte und intakte Architektur der Stadt.

Welche Orte sind für einen Urlaub an Pfingsten 2017 in Belgien geeignet?

Es gibt einige schöne Orte in Wallonie und Flandern, die 2017 für einen Urlaub und auch zum Shoppen geeignet sind. Hier eine Auflistung entsprechender Orte in Belgien:

  • Brügge
  • Brüssel
  • Gent
  • Antwerpen
  • Namur
  • Charleroi
  • Ostende an der Küste
  • De Haan an der Küste
  • Knokke-Heist an der Küste

Wer sich in Belgien umschaut wird feststellen, dass es auch hier einige Shopping Möglichkeiten gibt. Besonders beliebt sind dabei die Einkaufsmöglichkeiten rund um Maasmechelen direkt an der Grenze zu den Niederlanden und nah an Deutschland. Ein wunderschönes großes Outlet Center, dass auch an Pfingsten 2017 geöffnet hat, freut sich hier auf die Besucher aus Deutschland.

Pralinen 2017 in Belgien kaufen – probieren und genießen!

Was Pralinen angeht gibt es in Belgien eine sehr große Auswahl und einige Hersteller werben sogar damit, dass sie offizieller Hoflieferant des belgischen Königshauses sind. Die Qualität der Pralinen in Belgien ist besonders hochwertig und auch 2017 werden einige Urlauber wieder in Belgien Pralinen kaufen.

Gerade der Pralinenbote ist beliebt, denn er bringt z.B. Pralinen am Nachmittag, wenn sie bestellt werden. Darüber hinaus interessieren sich viele Menschen nicht nur für die Pralinen selbst, sondern zum Beispiel auch für die Pralinenfüllung oder aber auch für die Pralinenschachteln, welche zum Teil auch in Belgien produziert werden.

Pralinen in Knokke

Pralinen in Knokke

Welche Fakten gibt es 2017 in Belgien zum Thema Pralinen zu wissen?

Grundsätzlich sollte beim Kauf von Pralinen in Belgien auf die Qualität geachtet werden. Es gibt viele Pralinen, die in Belgien produziert werden und die von guter Qualität sind, was muss aber leider nicht immer so sein. Wer möchte, kann bei Pralinen verschiedene Füllungen genießen. Es gibt die Möglichkeit, dass zum Beispiel Nuss, Nougat, Chili, Krokant oder andere Füllungen, zum Teil sogar mit Alkohol genossen werden können.

Im Pralinenclub mit Pralinenschachtel gibt es einige Menschen in Belgien, denn gute Pralinen gehören hier genau wie gutes Bier einfach dazu und werden gerne genossen. Wer möchte, kann sich in Belgien sogar Pralinenhohlkörper oder eine Pralinenform kaufen und diese dann mit Schokolade füllen. Pralinen können leicht selbst gemacht werden. Entsprechende Sets mit einer guten Ausstattung sowie Formen und Anleitungen gibt es vor Ort in Belgien, aber auch über das Internet zu kaufen. Tipps zu Pralinen auf unserer Unterseite: http://www.belgien-ratgeber.de/belgische-pralinen-der-chocolatiers-in-flandern-und-wallonie/

 

Wann werden Pralinen aus Belgien gegessen?

Wer Pralinen aus Belgien essen möchte, kann dies quasi den gesamten Tag über tun. Es gibt jede Menge Pralinen, die zum Beispiel über das Internet bestellt werden können. Gerade ein Pralinen Adventskalender wird 2016 und 2017 wieder gefragt sein – gerade dann, wenn es sich um leckere Pralinen mit Alkohol handelt. Im Bereich der Pralinen gibt es in Belgien nicht nur exklusive und besonders hochwertige Pralinen sondern natürlich auch Massenware, die für den täglichen Bedarf zu empfehlen ist.

Pralinen 2017 in Antwerpen kaufen – langes Wochenende in Antwerpen

Die Stadt Antwerpen in Belgien liegt unweit der Schelde, einem großen Fluss, der die Stadt direkt an die Nordsee anbindet. Der Hafen von Antwerpen zählt zu den bedeutendsten in Europa und ist sehr beliebt. Die Stadt wird im niederländischen als Antwerp bezeichnet, im französischen als Anvers. Wer durch Belgien mit dem Auto reist wird beide Namen auf den Schildern auf der belgischen Autobahn sehen, was daran liegt, dass in der Wallonie französisch gesprochen wird und in Flandern flämisch, was sich dem niederländischen sehr ähnelt.

 

Welche Sehenswürdigkeiten bietet Antwerpen?

Antwerpen bietet eine Menge an Sehenswürdigkeiten, die direkt im Zentrum der Stadt gelegen sind. Gerade zum Einkaufen (siehe Shopping in Antwerpen) lohnt sich ein Besuch der Stadt, was damit zu tun hat, dass es in Antwerpen sehr viele Modedesigner gibt. Gerade junge Labels sind hier zu Hause und viele Designer haben direkt in Antwerpen gelernt und können somit ihr Wissen in der Praxis umsetzen.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Antwerpen zählt unter anderem das Rubenshaus, denn Rubens hat hier viele Jahre gelebt. Zahlreiche Gemälde und natürlich auch Eindrücke aus dem Haus können sich sehen lassen. Ein großer Vorteil besteht darin, dass Rubens schon zu Lebzeiten beleibt und gefragt war, so dass er sich seine Werke zum Teil hat gut bezahlen lassen.

Rathaus von Antwerpen

Rathaus von Antwerpen

Neben dem Rubenshaus sind auch die Liebfrauenkathedrale sowie das Mode Museum und der Zoo Aquatopia sehr gefragt und werden gerne in Antwerpen besucht. Von kultureller Bedeutung ist auch der Beginenhof in Antwerpen, welcher sich sehen lassen kann. Grundsätzlich gibt es in Antwerpen zahlreiche gute Museen und eine sehr gute Gastronomie, in welcher auch zu später Stunde noch gut gegessen werden kann. Hier eine Auflistung der Sehenswürdigkeiten in Antwerpen

 

  • Rubenshaus
  • Liebfrauenkathedrale
  • Diverse Museen
  • Beginenhof
  • Zoo von Antwerpen
  • Shopping Center und Altstadt

 

Antwerpen ist für viele Urlauber aus Deutschland einen Besuch wert und kann sich sehen lassen. Es lohnt sich, in Antwerpen unterwegs zu sein und hier einen wunderschönen Urlaub zu verbringen. Fakt ist, dass gerade das lange Wochenende 2017 in Antwerpen sehr gefragt sein dürfte.